Training für Kinder und Jugendliche

macht  Spaß und fördert außerdem die Beweglichkeit, Koordination und Konzentrationsfähigkeit!

Springen, Laufen, Rollen, Kinder haben einen großen Bewegungsdrang, der für die körperliche und geistige Entwicklung notwendig ist. Leider gibt es für die Kinder immer weniger Möglichkeiten diesem Bedürfnis nachzukommen.

Im Aikido Netzwerk unterstützen wir die Kinder und Jugendlichen, durch die Vermittlung des Aikido. Das bedeutet aber in erster Linie Spaß. So ist das Training durch spielerische Vermittlung einiger Aikido-Grundbegriffe und -Techniken ausgerichtet.

Aikido steht für einen partnerschaftlichen Umgang miteinander, der geprägt ist von gegenseitigem Respekt. Es gibt im Aikido keinen Wettkampf!

Es gibt nur Gewinner! Wie ist das möglich?

Einfach mal mitmachen und es selber herausfinden!!!

Wenn ihr auf Kindertraining klickt, könnt ihr euch auch einen kurzen Film ansehen, der Ausschnitte aus dem Training zeigt .